Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verbindung Siemens LOGO 0BA8
20.03.2016, 09:45, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2016, 09:45 von geothermie.)
#1
Verbindung Siemens LOGO 0BA8
Hallo

Verwende schon seit längeren mehrere Siemens Logo0BA7  funktioniert wunderbar.
Jetzt ist mir bei den0BA8 aufgefallen das diese immer Fehlermeldungen produzieren. ganz verschieden mal nach einer Stunde dann wieder nach 5 stunden. ganz verschieden. oder 5 mal die nacht.

weiß nicht wo der Fehler herkommt . ist es von visam oder von der Logo das hin und wieder die Schnittstelle in der Logo ein Timeout hat.
vl könnt ihr das mal überprüfen


An meiner Lan verbindung liegt es nicht . sind beide an der gleichen leitung angeschlossen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antworten
21.03.2016, 16:08,
#2
RE: Verbindung Siemens LOGO 0BA8
Hallo Geothermie,

Leider haben wir zur Zeit keine LOGO Steuerung hier zum testen.

Der Typ 0BA8 scheint eine neuere zu sein.
Haben wir logisch deshalb auch noch nie ausprobiert.

Was zeigt denn das DebugFenster (Wenn sie aus dem Editor mit \VM starten),
dort werden mehr detailierte Meldungen angezeigt,
wenn sie ein Testprojekt nur mit der BA8 machen ?
Antworten
24.03.2016, 10:24,
#3
RE: Verbindung Siemens LOGO 0BA8
Hallo

ist schwierig da der fehler erst sporatisch nicht gleich auftritt und der debug nur die letzten x eregnisse anzeigt !
Antworten
11.09.2017, 19:36,
#4
RE: Verbindung Siemens LOGO 0BA8
Hallo
ich habe auch so einen Fehler. Nur bin ich erfolgloser und bekommen überhaupt keine Verbindung hin.
Habe es auch mit einer Demo Datei aus einem anderen Beitrag versucht. Komme einfach nicht weiter
und stehe kurz vor einem Blackout.

Kann mir jemand einmal einen Denkanstoß geben, wie ich die Logo!8 (FW4) konfigurieren muss und
wie ich die Daten mit Vbase abrufen kann.

Ich möchte einfach nur ein paar Ein- und Ausgänge, sowie ein paar Analogwerte angezeigt bekommen (ca. 10 Stück.)

PS: Mit einer S7 1200 habe ich dieses schon realisiert und zum laufen gebracht.


Mit besten Dank

piksieben
Antworten
12.09.2017, 15:28,
#5
RE: Verbindung Siemens LOGO 0BA8
Guten Tag piksieben,

mir ist bekannt das es eventuell einen Fehler in der Firmware der LOGO8! FS4 Steuerung gibt.
Hier der Link ins Siemens Forum: https://support.industry.siemens.com/tf/ww/de/posts/logo-8-fs4-wincc-rt-keine-verbindung/162708/?page=0&pageSize=10
Eventuell haben Sie solch eine Steuerung und können deshalb keine Verbindung aufbauen. Alternativ zum RFC1006 können Sie das Modbus TCP Protokoll verwenden. Die Kommunikation über Modbus ist im Handbuch der Logo beschrieben.
Martin Schuster
Softwareentwicklung / Support
Tel: +49 (0)2631 941288-40

Antworten
18.09.2017, 14:12,
#6
RE: Verbindung Siemens LOGO 0BA8
Hallo,

danke für den Link. Stehe jedenfalls nicht alleine mit dem Problem da.

Habe das ganz einmal mit einer LOGO 0BA7 getestet und siehe da, auf einmal funktioniert das Ganze.

Hatte am WE eine Logo 8 FS.5 auf dem Tisch zum Testen gehabt.

Mit der neuen LOGO 8 FS.5 habe ich auch keine Verbindung zustande bekommen.

Stellt sich hier die Frage, kaufe ich jetzt ein HMI, z.B. das VTP-BC72 oder die SCADA VBase

(was mir immer besser gefällt) und es kommt auch keine Verbindung zustande, wo liegt hier

die Gewährleistung. Ein Gerät, Software zu haben, was man nicht nutzen kann.

Jedenfalls nicht mit einer LOGO8.


Gruss
piksieben
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste